Einzimmerwohnung einrichten

Wer eine Einzimmerwohnung einrichten muss, steht oft vor einem enormen Platzproblem, denn die Möglichkeiten sind sehr begrenzt. Trotzdem möchte man natürlich nicht auf den Wohnkomfort verzichten. Mit unseren Tipps & Tricks, richtest Du Dich richtig gemütlich ein.

Platz ist in der kleinsten Einzimmerwohnung

Es ist nicht einfach und der Platz ist sehr begrenzt, aber mit den richtigen Ideen und einer kreativen Umsetzung, verwandelst Du Deine Einzimmerwohnung in eine echte Wohlfühl-Oase. Hier bietet es sich an, die Wohnung mit flexiblen Teilen einzurichten. Couchtische in unterschiedlichen Größen, die sich ganz einfach  ineinander schieben lassen, können beispielsweise eine große Wirkung entfalten und je nach Platzbedarf komprimiert werden. Möbel mit Rollen, oder Möbel auf der zweiten Ebene, wie z.B. Hochbetten, erweisen sich ebenfalls als sehr praktisch. Ein wenig pragmatisch zu denken, kann also nicht schaden, wenn es darum geht die kleine Fläche auszunutzen. Die Optik sollte darunter bestenfalls natürlich wenig bis gar nicht leiden.

Einzimmerwohnung einrichten – die zweite Ebene

Wenn Du eine Einzimmerwohnung einrichten musst, dann kannst Du aus Platzgründen ganz einfach in die zweite Ebene gehen. Dies geht beispielsweise mit einem Hochbett. Hochbetten haben sich in der Vergangenheit als überaus praktisch erwiesen und sind auch optisch nicht zu verachten. Das Möbelstück kann entweder mit der Wand verschraubt werden oder auf vier jeweils an den Ecken angebrachten Balken stehen. An der Seite des Bettes befindet sich eine Leiter, über die das Hochbett erreichbar ist. Alternativ kann die Leiter auch seitlich des Bettes platziert werden, damit diese nicht unnötig Platz frisst. In dem Zwischenraum unter dem Bett hast Du jetzt reichlich Platz gewonnen, der Deiner Einzimmerwohnung zugutekommt. Hier kannst Du eine Couch oder einen Schreibtisch unterbringen, eine kleine Kommode oder ein Sideboard für das TV-Gerät. Das Hochbett löst nicht nur Platzprobleme, sondern kann richtig kombiniert auch noch richtig schick aussehen. Selbst Leute mit geräumigeren Wohnungen setzen teilweise auf das Möbelstücke in der zweiten Ebene.

Tricks die Deine Einzimmerwohnung größer wirken lassen

Wer eine Einzimmerwohnung möglichst groß wirken lassen möchte, muss einiges beachten. Durch die folgenden Tipps & Tricks, verwandelst Du Dein kleines Heim in ein geräumige Wohlfühl-Oase.

Wandfarben für Einzimmerwohnungen

Auch die Wandfarbe spielt eine entscheidende Rolle, wenn Du eine Einzimmerwohnung einrichten möchtest. Dunkle Wandfarben wirken wie ein Schuhkarton von innen, dunkel, klein und eng. Sie machen den Raum optisch noch kleiner, als er schon ist. Daher gilt: Benutze ausschließlich helle Farben! Ein einfaches weiß lässt die Wohnung schön clean wirken, Pastelltöne verleihen den Räumen einen frischen und lebendigen Charakter und lassen den Raum geräumiger wirken.

Einzimmerwohnung einrichten - Helle Farben streichen

Die passende Beleuchtung für Einzimmerwohnungen

Damit die Wohnung möglichst groß wirkt, sollte von einer Deckenleuchte abgesehen werden. Eine Deckenleuchte in der Mitte der Wohnung, lässt die Wände optisch näher rücken, so dass die Räumlichkeiten kleiner scheinen. Stattdessen sollte auf mehrere Lichtquellen z.B. in den Ecken der Wohnung gesetzt werden. Diese gleichen die räumlichen Defizite wieder aus.

Die Couch als praktischer Raumtrenner

Je nach Größe der Wohnung kann nicht viel geschoben werden. Hier muss jeder Quadratmeter sinnvoll genutzt werden. Wenn Du eine Einzimmerwohnung einrichten musst, bist Du in der Situation, dass sowohl Küche, als auch Wohnzimmer untergebracht werden müssen. Damit diese wenigstens optisch getrennt werden, bietet es sich an, die Couch als Raumtrenner zu nutzen. Dazu platzierst Du die Couch einfach in die Mitte des Raumes. Das Prinzip dürfte wohl vor allem bei schmalen, schlauchförmigen Räumen aufgehen. So kannst Du auf der einen Seite gemütlich chillen und relaxen und auf der anderen Seite ein leckere Menü zubereiten.

Einzimmerwohnung einrichten - Couch als Raumtrenner

Hier findest Du einige Einrichtungsideen

 

Beliebte Produkte

  • Besuchen Sie unseren Webshop fuer weitere Angaben.

    Regal Lindholm II – Weiß/Eiche massiv

    279,99
    Zum Shop
  • Kommode von Mørteens aus der Serie Lindholm Mørteens hält mit dieser Kommode ein Möbelstück bereit

    Sideboard Lindholm V – Weiß Dekor/Eiche massiv

    229,99
    Zum Shop
  • Esstische bilden die Grundlage für ein gelungenes Dinner oder lustige Spieleabende. So auch Tisch Lindholm

    Esstisch Lindholm I – Eiche teilmassiv – 190 x 100 cm

    279,99
    Zum Shop
  • Kommode von Mørteens aus der Serie Lindholm Diese Kommode des Herstellers Mørteens ist eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit für verschiedenste Gegenstände. Mehrere Schubladen und 2 Türen eröffnen bei diesem Modell viele Optionen zum praktischen Verstauen. Das Eichenholz der Kommode hat folgenden Vorteil: Es verspricht eine lange Lebensdauer. Wer diese Kommode von Mørteens gerne mit einem anderen Möbelstück kombinieren möchte

    Sideboard Lindholm I – Weiß Dekor/Eiche massiv

    259,99
    Zum Shop
  • Grazil und charmant macht sich dieses Tischchen aus der Serie Lindholm im Wohnzimmer. Die ovalen Platten und die schlanken Beine machen seine luftig-leichte Erscheinung aus. Die Kombination von weißen Platten und natürlichen Eichenholzbeinen sowie die stilvolle Formgebung zeigen skandinavische Eleganz.

    Couchtisch Lindholm – Weiß/Eiche massiv

    149,99
    Zum Shop