Rückengesunde Schwingstühle – stylisch & komfortabel

Der Freischwinger oder Schwingstuhl ist eine moderne Stuhlform. Das Design des Schwingstuhls wurde erstmals in den 1920ger Jahren verschiedenen Möbeldesignern vorgestellt. Der rückengesunde Schwingstühle können viele Designs haben. Die elegant geformten Stühle kommen im modernen Esszimmer, in Wartebereichen sowie in der Gastronomie zum Einsatz.

Rückengesunde Schwingstühle

Über 90 Jahre Schwingstuhl

Seit dem ersten Freischwingermodell im Jahr 1926 sind die beliebten Schwingstühle vielfach verbessert worden. Die Grundform des dreifach gebogenen Modells hat sich allerdings verändert. Der erste Freischwinger war noch ein recht starrer Stuhl. Im Laufe der Zeit wurden die Stahlrahmen beweglicher, leichter und die Stühle boten mehr Sitzkomfort. Verschiedene Konstrukteure stritten sich bis in die 1930er Jahre um die Urheberschaft. Gänzlich befriedigend lässt sich das wohl nicht klären. Die Erfolgsgeschichte des Schwingstuhls hat das nicht aufgehalten. Heute werden Schwingstühle mit sehr hohem Sitzkomfort, hochwertigen Polstern oder durchgehend aus farbigem Kunststoff in einer Fülle toller Designs angeboten.

Rückengesunde Schwingstühle für gutes Sitzgefühl

Rückengesunde Schwingstühle bieten ein angenehmes Sitzgefühl. Auf diesen Stühlen sitzt Du nicht starr, sondern der Stuhl federt mit der Körperbewegung. Eine gute statische Balance sorgt dafür, dass die Stühle weder zu stark schwingen noch kippen können. Das leichte Nachgeben des Schwingstuhls beim Zurücklehnen und Vorbeugen werden als sehr angenehm empfunden. Der Körper wird nicht eine feste Sitzhaltung gepresst, die auf Dauer Rücken und Beine stark anspannt. Mit komfortablen Sitzpolstern und Armlehnen wird der wohltuende Sitzkomfort noch erhöht. Ob beim ausgedehnten Essen daheim oder bei einer vielstündigen Konferenz, die Annehmlichkeiten eines Freischwingers wirst Du schnell zu schätzen lernen.

Moderne Schwingstühle mit Stahlrohr und Polstern

Der Schwingstuhl mit dem Stahlrahmen ist die klassische Variante des Freischwingers. Dieses Modell findest Du in schicken, modernen Designs. Die hochwertigen Edelstahlrahmen sind durchgehend rostfrei. Die Gestelle können eckig oder mit sanften Rundungen gebogen sein. Die Sitze und Rückenlehnen können aus Holz gefertigt oder dekorativ gepolstert sein. Angeboten werden Polster in allen Farben aus Webstoff, Mikrofaser, Kunstleder oder Echtleder. Bei einigen Modellen ist ein Polstersitz mit einer hübsch geformten Holzlehne kombiniert. Sehr elegant wirkt ein moderner Schwingstuhl, bei dem der Bezugsstoff bis zum Boden reicht. Alternativ zum Stahlgestell gibt es auch Freischwinger mit einem federnden Holzgestell. Du kannst Dich für Stühle mit und ohne Armlehnen entscheiden, für unterschiedliche Sitzhöhen und Höhen der Rückenlehnen. Sitzpolster auf modernen Geweben, Leder oder Kunstleder sind sehr pflegeleicht. Glänzende Edelstahlrahmen lassen sich feucht reinigen und einfach trocken nachpolieren.

Farbenfrohe, leichte Designs aus Kunststoff

Freischwinger aus Kunststoff sind dort begehrt, wo auf hypermoderne Styles gesetzt wird. Gut wirken diese Schwinger in Ruhezonen moderner Einkaufsbereiche, Wartebereichen, Kundenbereichen. Im eigenen Heim kannst Du die hübschen Kunststoff-Schwinger im sehr modernen Esszimmer, der kleine Essecke zum runden Glastisch oder im Jugendzimmer Ihrer Kinder aufstellen. Da diese Stühle wasserfest sind, kommen sie auch auf dem Balkon gut zur Geltung. Gefertigt sind die Schwingstühle auch sehr hochwertigen, tragfähigen thermoplastischen Kunststoffen. Sie sind sehr pflegeleicht, denn der in einem Stück gegossene Stuhl muss einfach nur feucht abgewischt werden. Milde Reinigungsmittel vertragen die Kunststoffstühle gut. Die Gussformen für die Kunststoff-Schwinger sind anatomisch angepasst, sodass der rückengesunde Schwingstuhl trotz der glatten, festen Flächen ein gutes Sitzgefühl bietet. Im Handel online und vor Ort kannst Du Schwingstühle aus Kunststoff in alle Grundfarben von Rot bis Blau und tollen Farbtönen wie Beige-, Brauntönen, Abstufungen von Grau oder Lila finden.

Moderner Schwingstuhl – Bequemlichkeit trifft auf Design

Die außergewöhnliche Bauform macht den Schwingstuhl in jeder Ausführung zu einem Hingucker. Durch das leichte Wippen ermöglicht der Freischwinger entspanntes und angenehmes Sitzen. In Verbindung mit unendlich vielen tollen Designs sind diese Stühle die gelungene Vollendung für das moderne Esszimmer oder die Essecke im Wohnzimmer. Die schicken Styles passen gut zu Möbeln mit klaren Linien, zu Einrichtungen mit Edelstahl, Glas und modernen Räumen mit hellem Holz und Holzdekor. Ein moderner Schwingstuhl, ist unterseitig mit bodenschonenden Gleitern ausgestattet. Um Ihr schönes Parkett oder Laminat müssen Sie nicht fürchten.

Freischwinger für jedes Budget

In Online Shops oder in Möbelgeschäften vor Ort können schicke, moderne Schwingstühle in vielen verschiedenen Preislagen kaufen. Im Vordergrund für die Kaufentscheidung sollten jedoch Kriterien wie ausreichende Traglast, Sitzkomfort, geeignete Form und Höhe sowie hochwertige Verarbeitung stehen. Zu günstigen Preisen sich Standardmodelle in sehr guter Qualität im Angebot. Bei außergewöhnlichen Designerstühlen bleiben die Preisgrenzen nach oben offen. Für Schwingstühle mit Polstern kannst Du vielfach zwischen verschiedenen Polstermaterialien und Farben wählen. Häufig werden sehr ähnliche Modelle mit oder ohne Armlehnen angeboten, sodass Du beide Ausführungen auch kombinieren kannst. Elegante Freischwinger stehen für individuelle Styles und Sinn für Design und Komfort.