Gartenmöbel

Lieferung direkt bis nach Hause, vielfältige Zahlungsoptionen und ein großes Sortiment. Einfach und bequem – Gartenmöbel online bestellen, bringt so viele Vorteil mit sich!

Das Sortiment der Gartenmöbel ist groß

Zu den beliebtesten Gartenmöbeln gehören immer noch Rattanmöbel. Sitzecken, Lounge-Sets oder einzelne Stühle, Hocker oder Tische. Rattan-Gartenmöbel sind unkompliziert und witterungsbeständig und daher oft die erste Wahl für viele Käufer. Rattan-Gartenmöbel gibt es bereits zu erschwinglichen Preisen, vielen Farben und allen möglichen Größen.

  • Großes Sortiment

Gartenmöbel online bestellen und liefern lassen

Gartenmöbel vor Ort abholen, gehört der Vergangengeit an! Heutzutage kannst Du Deine Gartenmöbel online bestellen. Stöbern, inspirieren lassen und anschließend ganz einfach liefern lassen, so sieht der moderne Bestellprozess aus.

Ohne Aufwand und Extrakosten, ohne Sprinter, Transporter und Helfer, die beim ein- und ausladen helfen, so unkompliziert bekommst Du Deinen Lieblings-Esstisch, heutzutage in Dein Esszimmer. So einfach bekommst Du Deine Lieblings-Couch, ganz einfach in Dein Wohnzimmer. Möbel Online-Shops, wie beispielsweise moebeldeal.com, bieten Ihren Kunden den kostenlosen Versand an, bis Bordsteinkante oder teilweise sogar bis in die Wohnung, an den  gewünschten Ort. Dies geschieht dann durch einen speziellen 2-Mann-Handling-Service.

  • Einfach online bestellen und liefern lassen
  • Kein Aufwand, keine Extrakosten

Gartenmöbel online bestellen und auf Rechnung oder Raten zahlen

Guter Service sollte immer an erster Stelle stehen. Ob online oder offline, wer seinen Kunden einen guten Service bietet, ist der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus. Der Kunde ist König! Auf die Vorteile der lokalen Möbelhäuser und Händler, haben Online-Shops längst reagiert, denn mittlerweile lassen sich Gartenmöbel online bestellen und per Rechnung oder Ratten bezahlen.

Der Rechnungskauf birgt große Vorteile für den Kunden, denn dieser ist so in der Lage, sich die Möbel erst liefern zu lassen und dann in der angegebenen Zahlungsfrist zu zahlen. So muss der Kunde nicht in Vorkasse gehen, sondern hat zunächst die Möglichkeit, die Möbel zu begutachten und auf Herz und Nieren zu testen. Das gibt ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit. Sollte dem Kunden die Möbel gefallen, kann er die Rechnung innerhalb von meist 14-30 Tagen begleichen. Andernfalls hat er die Möglichkeit, das 14-tägige, gesetzliche Widerrufsrecht in Anspruch zu nehmen.

Ebenso verhält es sich beim Ratenkauf. Auch hier wird die Ware vorab geliefert, bevor der Kunde zur Kasse gebeten wird. Einige Shops bieten mittlerweile 0%-Finanzierungen an. Der Kunde hat so die Möglichkeit, den Gesamtbetrag innerhalb einer vereinbarten Frist zu zahlen.

  • Auf Rechnung bestellen, liefern lassen und anschließend zahlen (Zahlungsfrist variiert)
  • Auf Raten bestellen und in kleinen Beträgen monatlich abbezahlen

Warum Du Gartenmöbel besser online bestellen kannst

Mal davon abgesehen, dass die Lieferung direkt bis nach Hause einfach praktisch ist, kannst Du online auf ein viel größeres Sortiment zugreifen. Wähle aus verschiedenen Sortimente, verschiedener Shops und bezahle mit vielfältigen Zahlungsoptionen. Durch den direkten Vergleich mit Konkurrenzprodukten, behältst Du immer den Überlick und kannst Preise ganz einfach und schnell online vergleichen.

  • Großes Sortimen
  • Vielfältige Zahlungsoptionen
  • Direkter Preisvergleich
  • Direkter Vergleich mit Konkurrenzprodukten
Produkte pro Seite